ib mette


Wir setzen Aufgaben in Lösungen um
 

Schnittstellen zu angrenzenden Bereichen


Viele unterschiedliche Systeme bedeuten immer mehrfache Datenpflege und somit mehr „unproduktive“ Arbeit und mehr Fehlerquellen.
Integrierte Produktion beinhaltet die Synergien, die durch eine Verknüpfung unterschiedlicher Systeme entstehen.
Wir entwickeln Strategien, die die Abläufe Ihrer administrativen Tätigkeiten stark verringern und so Ihre Schlagkraft erhöhen.
Zur optimalen Ausnutzung der Betriebssoftware und damit eine Erhöhung der Produktivität prüfen wir vor Ort in Ihrem Unternehmen alle Möglichkeiten der Systemverknüpfungen.
Wir bauen mit Ihnen einen Variantengenerator / Produktkonfigurator auf, der eine schnelle und fehlerfreie Auswahl Ihres Produktes ermöglicht und Ihre Verfügbarkeit und Lieferfähigkeit erhöht.


  • Schnittstellen zur bestehenden Systemen
  • Anbindung verschiedener Systeme miteinander
  • In Kombination Administrativ / Produktiv
  • Definition der Anforderungen an die Schnittstelle
  • Steigerung der Produktivität
  • Reduzierung der Fehlerhäufigkeit
  • Anbindung Variantengenerator / Produktkonfigurator an ERP- Systeme
  • staatliche Förderung ist möglich